Warenkorb-Symbol
nur 24 Stunden
Produktionszeit
für bedruckte Golfbälle & Tees
Lieferzeiten-Hinweis von golfbaelle.de
Beratung
Mo - Fr   8 - 17 Uhr
08443 916 111
golfbaelle.de-Hotline: 08443 916 111
Ihr Logo
Zunächst einmal wäre zu Prüfen, ob sich Ihr Logo / Motiv in Hinblick auf die nötige Verkleinerung für den Druck auf den Golfball eignet. Manche, sehr komplexe Logos, verlieren auf dem Golfball an Aussagekraft wenn sie nicht zuvor ein wenig vereinfacht werden. Insbesondere filigrane Farbverläufe und Schatten kommen in den seltensten Fällen zufriedenstellend zur Wirkung.

Auch sollte das Logo nicht zu groß gedruck werden. Je größer das Motiv, desto größer die Verzerrungen auf Grund der Rundung des Balles. Die nebenstehenden Druckbereiche sollen Ihnen einen ersten Anhaltspunkt für die maximale Druckgröße geben. Wie stark die Verzerrungen tatsächlich auftreten, hängt maßgeblich vom Motiv selbst ab. Geometrische Motivelemente verzerren im Randbereich des Motives sehr viel deutlicher als in der Mitte. Ein Kreis zum Beispiel, bleibt, wenn im Zentrum gedruckt ein Kreis, egal wie groß gedruckt wird. Außerhalb der Mitte jedoch, wird ein Kreis mit zunehmender Druckgröße mehr und mehr zur Ellypse.

Unsere Grafikabteilung ist sehr erfahren in der Bearbeitung von Golfballmotiven und berät Sie gerne. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch ein komplett neue Logos.

Wenn Sie über ein druckreifes Logo verfügen, schicken Sie es uns einfach als Datei zu. Im Idealfall als PC taugliche Vektorgrafik (AI, CDR oder EPS). Pixelformate (JPG, TIF, BMP oder GIF) sind nur bedingt geeignet.

Sollten Ihnen die exakte Farbwiedergabe am Herzen liegen, ist eine Definition der Farbwerte nach HKS, Pantone oder RAL notwendig.

copyright by golfbaelle.de 2001 - 2017 - Alle Rechte vorbehalten. Version 3.0.3 - puvii7u3d9ndf2pqgkol84bj10 -